Corona positiv: Can fehlt im Revierderby

Emre Can während der Saison 2019/20
Emre Can während der Saison 2019/20 ©Maxppp

Borussia Dortmund muss im zweiten Pflichtspiel in Folge auf Emre Can verzichten. Wie der Bundesligist verkündet, wurde der 26-Jährige positiv auf das Coronavirus getestet. Der Nationalspieler sei symptomfrei und befinde sich in häuslicher Quarantäne.

Unter der Anzeige geht's weiter

Alle anderen Tests der Dortmunder Spieler seien negativ ausgefallen, sodass das Revierderby gegen Schalke 04 am morgigen Samstag (18:30 Uhr) definitiv stattfinden könne. Bereits am Dienstag in der Champions League gegen Lazio Rom musste der BVB wegen einer Sperre auf Can verzichten. Bei der 1:3-Auswärtsniederlage vermissten die Schwarz-Gelben ihren Defensivmann schmerzlich.

Weitere Infos

Kommentare