> > Internationale Pressestimmen Arsenal vs. Schalke 04: „Holland-Duo richtet (...)

Internationale Pressestimmen Arsenal vs. Schalke 04: „Holland-Duo richtet die Gunners hin“

Veröffentlicht am:

Von:

Dank einer tollen zweiten Halbzeit gewinnt Schalke 04 souverän mit 2:0 beim FC Arsenal. Am Ende pfeifen die Fans der Gunners ihr Team aus. FussballTransfers hat die Reaktionen der internationalen Presse gesammelt.

  • A+
  • A-
Ibrahim Afellay trifft zum entscheidenden 2:0
Ibrahim Afellay trifft zum entscheidenden 2:0
©Maxppp

England:

Daily Mail: Holland-Duo Huntelaar und Afellay richtet die Gunners hin

„Arsenal wurde ausgespielt von einer beeindruckenden Schalker Mannschaft. Die Anhänger der Gunners sind daran gewöhnt, dass ein Niederländer die entscheidenden Tore im Emirates macht. Doch dieses Mal war es nicht RVP (Robin van Persie, Anm. d. Red.), sondern vielmehr Klaas-Jan Huntelaar. Afellays Treffer zum 2:0 besiegelte Arsenals erste Heimniederlage in der Gruppenphase der Champions League seit 2006.“

The Sun: Clogs – Arsenal wurde ausgebuht, weil ein holländisches Duo einen stolzen Europarekord beendet

„Nach Beendigung ihres stolzen Europarekords wurde Arsenal von den eigenen Fans ausgepfiffen. Die Holländer Klaas-Jan Huntelaar und Ibrahim Afellay treffen bei Schalkes 2:0-Sieg.“

Daily Mirror: Schüchterne Gunners: Arsenal Zuversicht schwindet nach dem Schalke-Schocker

„Steve Bould gibt zu, dass Arsenal Selbstvertrauen angeknackst ist nach dem holländischen Doppelpack. ‚Wir haben nicht so gespielt wie wir können. Wir haben einen Mangel an Selbstvertrauen‘, sagt Assistenz-Trainer Bould.“

The Guardian: Bould: Arsenal lässt Selbstvertrauen vermissen

„Arsenal schießt sich selbst in den Fuß mit einem schwachen Auftritt gegen Schalke. Das Team war unfähig, eine Chancen zu kreieren in einer Nacht, die dem deutschen Team gehörte. Sie wurden geschlagen, ohne wirklich etwas entgegensetzen zu können.“




Deutschland:

Bild: Huntelaar schießt Schalke ins Glück

„YES! Der Torschützenkönig der Bundesliga (29 Treffer) ballert Schalke zum Sieg in London! 2:0 bei Arsenal dank Klaas-Jan Huntelaar und Ibrahim Afellay. Schalke stürmt die Festung von Arsenal! Nach 16 Heimsiegen, drei Unentschieden in der Gruppenphase der Königsklasse kassieren die Londoner im „Emirates“-Stadion wieder eine Niederlage.“

Ruhr Nachrichten: Schalke erobert London: 2:0 beim FC Arsenal

„Der FC Schalke 04 hat seine beeindruckende Leistung beim heimstarken FC Arsenal mit einem Big Point belohnt. Die Niederländer Klaas Jan Huntelaar (76.) und Ibrahim Afellay (86.) schossen die Königsblauen am dritten Champions-League-Spieltag zum hochverdienten 2:0 (0:0) in London und damit an die Tabellenspitze der Gruppe B. Vier Tage nach dem 2:1-Derbysieg in Dortmund belohnte sich das Team von Trainer Huub Stevens vor 60 049 Zuschauern im ausverkauften Emirates Stadium mit dem ersten Sieg auf der Insel für die vielleicht beste Saisonleistung.“

Express: Wahnsinn bei Arsenal – 2:0! Die Rückkehr der Schalker Eurofighter

„Als Ibrahim Afellay in der 86. Minute das 2:0 für Schalke erzielte und die königsblauen Fans im Glück schwelgen ließ, da saß Lukas Podolski längst auf der Bank des FC Arsenal und sah den Untergang seiner ‚Gunners‘ von außen. Dem Ex-Kölner gelang nicht allzu viel an diesem Champions-League-Abend, Trainer Bould (saß für den gesperrten Arsene Wenger auf der Bank) nahm ihn in der 83. Minute für den Russen Andriy Arshavin vom Feld.“

Süddeutsche Zeitung: Glanzvoll ins Geschichtsbuch gekontert

„So was gab es noch nie beim FC Schalke 04: Erstmals in ihrer Klubgeschichte gewinnen die Gelsenkirchener ein Pflichtspiel in England. Nach dem Erfolg im Revierderby schlägt der Bundesligist auch den FC Arsenal mit 2:0. Huntelaar und Afellay krönen eine Klasseleistung der Elf von Huub Stevens mit zwei geschickt herausgespielten Treffern.“




Niederlande:

De Telegraaf: Afellay: Ein tolles Gefühl

„Mit einem Tor und einer Vorlage für Klaas-Jan Huntelaar war Ibrahim Afellay sehr wertvoll für Schalke 04. Durch die Treffer der Holländer verlor Arsenal mit 0:2 in der Champions League. ‚In der zweiten Halbzeit haben wir das Spiel kontrolliert‘, sagte Afellay nach dem Triumph.“

de Volkskrant: Schalkes Afellay und Huntelaar erledigen Arsenal

„Schalke 04 hat am Mittwoch ein bemerkenswertes Ergebnis in der Champions League erreicht. Das Team von Huub Stevens gewann mit 2:0 bei Arsenal. Klaas-Jan Huntelaar und Ibrahim Afellay treffen in der zweiten Hälfte. Zudem war Afellay am Tor von Huntelaar beteiligt.“

Spieler-Profil
Klaas-Jan HuntelaarK. Huntelaar11 Spiele6 Tore
Ibrahim AfellayI. Afellay5 Spiele2 Tore
Klub-Profil
FC Schalke 04FC Schalke 04DEU
FC ArsenalFC ArsenalENG
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 21.10.2014, 04.12 Uhr und Sie lesen die Seite:Internationale Pressestimmen Arsenal vs. Schalke 04: „Holland-Duo richtet die Gunners hin“