Ernesto Valverde hat Meldungen dementiert, der FC Barcelona arbeite an einer Rückkehr von Neymar. „Niemand hat mit mir darüber gesprochen. Es gab keine Telefonate, immer nur Berichte und Gerüchte“, stellt der Barça-Trainer gegenüber Medienvertretern klar, „zweifellos war er bei diesem Verein Weltklasse. Aber er ist jetzt bei einem anderen Klub. Er ist nicht unser Spieler, ganz einfach.

Die ‚Mundo Deportivo‘ hatte vor Kurzem von mehreren Telefonaten zwischen Neymar und den Katalanen berichtet. Der Brasilianer in Diensten von Paris St. Germain soll darin Interesse an einem Comeback signalisiert haben. Angeblich reagierten die Barça-Bosse jedoch kühl auf das Angebot und sollen Neymar klar gemacht haben, dass er zunächst seine Klage auf Nachzahlungen zurückziehen müsse.