Frank Baumann macht keinen Hehl daraus, dass er Serdar Tasci gerne von Spartak Moskau zum SV Werder Bremen holen würde. „Sein Profil als Spieler würde gut zu uns passen. Er ist erfahren, steht für eine gewisse Verlässlichkeit“, so der Manager der Grün-Weißen laut der ‚DeichStube‘.

Tasci könnte bei Werder den Kaderplatz von Lamine Sané einnehmen. Dessen anvisierter Wechsel zum FC Metz war am heutigen Dienstag gescheitert. Baumann ist aber zuversichtlich, dass sich noch ein Abnehmer für den Senegalesen findet. Tasci sei aber unabhängig von Sané zu finanzieren.