Mario Götze wird Borussia Dortmund im Topspiel gegen Hertha BSC am heutigen Samstag nicht zur Verfügung stehen. Grund ist eine gebrochene Rippe, wie der Nationalspieler via Twitter und Instagram selbst verkündet.

Ich drücke den Jungs die Daumen und hoffe, dass ich bald wieder spielen kann“, schreibt Götze. Wann er wieder einsatzfähig ist, lässt der 26-Jährige offen. Neben Götze stehen dem BVB in Berlin Axel Witsel (Faserriss) und Paco Alcácer (Zerrung) nicht zur Verfügung.