Mario Götze will in dieser Saison unter Lucien Favre endlich wieder zu alter Stärke zurückfinden. Und auch bei Borussia Dortmund erwartet man sich viel vom 26-Jährigen. Dass er mehr Verantwortung übernehmen will und sich voll zum BVB bekennt, machte Götze gegenüber Hans-Joachim Watzke laut der ‚Sport Bild‘ schon im Mai bei einer Aussprache deutlich.

Zuletzt durfte der Weltmeister von 2014 die Schwarz-Gelben im Testspiel sogar als Kapitän auf das Feld führen. Favre setzte ihn dabei in defensiverer Rolle auf der Sechs ein. Ob dies eine dauerhafte Lösung sein wird, muss man aber abwarten.