Jelle van Damme wechselt zurück in seine belgische Heimat und heuert dort bei Standard Lüttich an. Nach nur einer halben Saison verlässt der ehemalige Bremer den englischen Premier League-Klub Wolverhampton Wanderers wieder.

Der Linksverteidiger unterschrieb für vier Jahre und dürfte drei Millionen Euro kosten. Beide Vereine bestätigen den Wintertransfer des 27-jährigen auf ihrer Homepage. (T.M.)



Verwandte Themen

- Ex-Bremer hat Heimweh - 30.11.2010

- M’gladbach: Bailly will nach Belgien - 28.11.2010