Olympiqe Lyon freut sich über die Rückkehr einer Vereinslegende. Wie die Franzosen verkünden, wird Juninho den neugeschaffenen Posten des Sportdirektors bekleiden. Für wie viele Jahre der Brasilianer gebunden wird, ist nicht bekannt.

Der mittlerweile 44-Jährige war zwischen 2000 und 2009 für OL aktiv. 2014 beendete er seine Spielerkarriere. Zur Seite gestellt als Analyst wird ihm Sylvinho, der als Aktiver unter anderem für den FC Barcelona auflief.