Tottenham Hotspurs neuer Mittelfeldstratege Rafael van der Vaart und Sturmkollege Peter Crouch überschütten sich in den vergangenen Tagen mit gegenseitigen Lobeshymnen. „Es ist fantastisch, mit Spielern wie ihm zu spielen. Das macht meine Aufgabe als Stürmer einfacher“, sagt Crouch gegenüber ‚Sky Sports‘.

Im Gegenzug erklärt ‚VdV‘: „Es ist so einfach, mit jemanden wie Crouch zu spielen. Er ist so groß. Du musst einfach nur den Ball in den Strafraum spielen und dann ist er da“. Der holländische Nationalspieler wechselte im Sommer für rund zehn Millionen Euro von Real Madrid zu den ‚Spurs‘. Aktuell ist Tottenham Fünfter in der Premier League und liegt in der Champions League hinter Inter Mailand auf Platz 2.



Verwandte Themen:

- Van der Vaart bereitet seinem Trainer Kopfschmerzen - 04.10.2010