Beim Hamburger SV denkt man an die ein oder andere Winterverstärkung, um im Aufstiesgrennen konkurrenzfähig zu bleiben. Laut der ‚Bild‘ könnte noch ein neuer Stürmer kommen. Zurzeit steht den Rothosen mit dem torlosen Bobby Wood nur ein fitter Angreifer zur Verfügung. Dazu wartet der angeschlagene Lukas Hinterseer seit Ende Oktober auf einen Treffer.

Finanziell darstellbar scheint jedoch nur eine Leihe zu sein. Ein Lückenfüller soll der neue Mann allerdings nicht werden. Unlängst machte Hecking deutlich, bei Wintertransfers auf Qualität achten zu wollen. Wie auch beim angedachten Transfer eines weiteren Außenverteidigers will man beim HSV Spieler holen, die perspektivisch im Falle des Aufstiegs ebenfalls weiterhelfen können.