Mauro Icardi möchte weiter das Trikot von Inter Mailand tragen. Während eines Auftritts beim TV-Sender ‚Channel 5‘ gab die Beraterin und Freundin Wanda Nara pikante Details über die Verhandlungen mit Inter bekannt: „Das Treffen mit den Verantwortlichen war gut. Mauro möchte gerne bei Inter bleiben. Wir hoffen auf eine schnelle Einigung.“

Aktuell laboriert der vor kurzem entmachtete Ex-Kapitän an einer Knie-Verletzung. Einige Medien spekulierten über einen möglichen Zusammenhang mit den laufenden Verhandlungen. Laut Nara alles reine Spekulation: „Er hat immer noch mit seiner Verletzung zu kämpfen. Er achtet 24 Stunden auf seine Gesundheit. Aktuell kann er dem Team nicht helfen.“