Der brasilianische Stürmer Jonathas hat offenbar einen neuen Arbeitgeber gefunden. Wie die ‚Bild‘ berichtet, steht der 30-Jährige kurz vor der Vertragsunterschrift beim argentinischen Erstligisten Club Atlético Talleres.

Im vergangenen Sommer hatte Jonathas seinen Vertrag bei Hannover 96 aufgelöst und ist seitdem ohne Vertrag. Die Roten hatten den Sturmtank 2017 für neun Millionen Euro von Rubin Kazan losgeeist. Am Maschsee enttäuschte Jonathas aber.