Leicester City strebt eine Vertragsverlängerung mit seinen beiden Leistungsträgern James Maddison und Caglar Söyüncü an. Wie ‚The Athletic‘ berichtet, wollen die Foxes die Arbeitspapiere der beiden 23-Jährigen noch weiter ausdehnen. Aktuell sind die beiden Spieler noch bis 2023 an den Tabellenzweiten der Premier League gebunden.

Zuletzt wurde das Duo immer wieder mit Abgängen in Verbindung gebracht. Maddison soll bei Manchester United hoch im Kurs stehen, während Manchester City Interesse am Ex-Freiburger Söyüncü zeigen soll. Beide Spieler spielen seit 2018 bei den Foxes.