Gelson Martins könnte in der kommenden Saison schon wieder für einen neuen Verein spielen. Wie die portugiesische Zeitung ‚A Bola‘ berichtet, zeigt der FC Arsenal Interesse am Flügelspieler. Schon in der Vergangenheit wurden die Gunners mit dem Portugiesen in Verbindung gebracht.

Sollte es zu einem Transfer kommen, wäre es die dritte Wechselperiode in Folge, in der Martins sich einem neuen Klub anschließt. Im vergangenen Sommer war der Flügelspieler von Sporting Lissabon zu Atlético Madrid gewechselt. Im Winter folgte die Leihe zur AS Monaco.