Sergio Agüero darf Manchester City auch vor seinem regulären Vertragsende 2021 verlassen. Laut der ‚Daily Mail‘ würde der englische Meister dem vereinsinternen Rekordtorschützen keine Steine in den Weg legen, falls dieser den Klub verlassen wollen würde.

Immer wieder hatte der 31-Jährige in der Vergangenheit betont, nach seiner Zeit bei den Citizens zum argentinischen Erstligisten Independiente zurückkehren zu wollen. Bei dem Klub aus Buenos Aires feierte der Argentinier einst sein Profidebüt. Seit dem vergangenen Wochenende ist Agüero der erfolgreichste ausländische Torjäger in der Geschichte der Premier League.