Nun ist es amtlich: Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt sich mit Alexander Baumjohann von Schalke 04. „Ich habe mich vor zehn Tagen mit Franco Foda getroffen und er hat mich von einem Wechsel zum FCK überzeugt. Vorher hatte ich mir über die 2. Liga keine Gedanken gemacht und jetzt bin ich mir sicher, dass es mit dieser Mannschaft auch nur ein Jahr in der 2. Liga wird“, erklärt der 25-Jährige.

Der Spielmacher erhält bei den Pfälzern zunächst einen Kontrakt bis Saisonende, der sich beim Aufstieg um zwei weitere Jahre verlängert. „Ich kenne Alexander Baumjohann seit vielen Jahren und wollte ihn schon vor einiger Zeit zu Sturm Graz holen. Jetzt bin ich sehr froh, dass wir mit einigen Jahren Verspätung endlich zusammen arbeiten können“, so FCK-Trainer Foda.



Verwandte Themen:

- Fast fix: Baumjohann wird Roter Teufel - 21.08.2012