Hertha-Eigengewächs Dennis Jastrzembski steht beim VfL Osnabrück hoch im Kurs. Wie ‚Transfermarkt.de‘ berichtet, will der Zweitligist den 19-Jährigen bis Sommer 2021 ausleihen. Derzeit befinden sich beide Klubs in Gesprächen, um die Details auszuarbeiten.

Da Jastrzembskis Vertrag in Berlin zum Ende der geplanten Leihe ausläuft, müsste die Hertha sich mit dem jungen Linksaußen zunächst auf eine Verlängerung einigen. In der laufenden Regionalliga-Saison kommt der U19-Nationalspieler auf elf Einsätze (ein Treffer) für die zweite Mannschaft der Berliner.