Der SC Paderborn schnappt sich offenbar Rifet Kapic vom Schweizer Erstligisten Grasshopper Club Zürich. Nach Informationen des ‚kicker‘ geht der Transfer für eine niedrige sechsstellige Ablösesumme über die Bühne.

Seit Februar war der 23-jährige offensive Mittelfeldspieler in seine bosnische Heimat an FK Sarajevo verliehen. Beim Aufsteiger aus Paderborn könnte Kapic den nach Stuttgart abgewanderten Philipp Klement ersetzen.