Fortuna Düsseldorf hat Rechtsverteidiger Du-Ri Cha ablösefrei vom schottischen Spitzenklub Celtic Glasgow verpflichtet. „Du-Ri Cha hat sein Potenzial schon bei seinen vorherigen Bundesligastationen unter Beweis gestellt. Mit Du-Ri Cha verfügen wir über einen auf der rechten Seite vielseitig einsetzbaren und auch international erfahrenen Spieler,“ sagt Sportdirektor Wolf Werner.

Cha, der in der abgelaufenen Saison 23 Pflichtspiele für Celtic absolvierte, unterschreibt beim Bundesliga-Aufsteiger einen Vertrag bis 2014. „Ich bin glücklich, zurück in der Bundesliga zu sein. Fortuna ist ein toller Verein mit großartigen Fans“, sagt der 31-jährige Südkoreaner, der in Deutschland unter anderem für Eintracht Frankfurt, Bayer Leverkusen und Mainz 05 aktiv war.



Verwandte Themen:

- Perfekt: Fortuna holt Giefer - 05.06.2012

- Allagui: Fortuna buhlt um Rückkehr - 01.06.2012