Eden Hazard fühlt sich vom kolportierten Interesse Real Madrids geschmeichelt. „Jeder weiß, wie sehr ich Real Madrid bewundere", macht der belgische Nationalspieler gegenüber ‚Canal+‘ keinen Hehl aus seiner Meinung von den Königlichen.

Der 26-Jährige betont jedoch auch, bis zum Ende der laufenden Saison für den FC Chelsea am Ball sein zu wollen: „Zunächst einmal möchte ich diese Saison zu Ende spielen. Im Moment bin ich ein Blauer." Schon länger halten sich Gerüchte um einen Transfer des Belgiers zum amtierenden Champions League-Sieger. Die Spekulationen wurden zuletzt noch einmal angeheizt, als Hazard von Real-Trainer Zinédine Zidane schwärmte.