Roberto die Matteo, erst sein wenigen Wochen Trainer des FC Schalke 04, verliert keine Zeit damit, den Kader der ’Königsblauen’ nach seinen Vorstellungen umzustrukturieren. Nach Informationen der ‚Bild‘ dürfen gleich fünf Spieler den Champions League-Teilnehmer verlassen. Auf der Abschussliste stehen die Abwehrspieler Felipe Santana, Kaan Ayhan und Christian Fuchs sowie die Mittelfeldspieler Christian Clemens und Tranquillo Barnetta.

Dass Santana, Ayhan und Clemens keine Steine in den Weg gelegt werden, falls ein anderer Verein Interesse an einer Verpflichtung zeigt, ist nicht sonderlich überraschend, denn das Trio hatte bei dem 44-Jährigen keinen leichten Stand. Bemerkenswert ist jedoch, dass Fuchs und Barnetta auf der Abschussliste stehen, denn sie sammelten unter der Leitung des italienischen Trainers zuletzt fleißig Einsatzminuten.