Die Tottenham Hotspurs machen Borussia Dortmund Konkurrenz im Werben um Cristian Ramírez von Independiente José Terán. Wie ‚Elfvoetbal‘ berichtet, könnte der 17-jährige Linksverteidiger, der in seinem Heimatland Ecuador als großes Talent gilt, im kommenden Sommer an die White Hart Lane wechseln.

Der U17-Nationalspieler absolvierte bereits im vergangenen Sommer ein Probetraining beim amtierenden Deutschen Meister. Die Dortmunder schienen gewillt, sich einen Transferzugriff zu sichern. Aufgrund einer Kooperation zwischen den ‚Spurs‘ und Ramírez derzeitigem Verein, scheint ein Wechsel nach London derzeit als wahrscheinlichste Option.



Verwandte Themen:

- BVB angeblich kurz vor Verpflichtung von Talent aus Ecuador - 02.08.2011