Samuel Umtiti wird am heutigen Samstag zum ersten Mal in dieser Saison für den FC Barcelona auf dem Platz stehen. Der französische Innenverteidiger steht beim Auswärtsspiel der Katalanen bei SD Eibar in der Startelf.

Zuvor war Umtiti mit einer Fußverletzung für mehrere Wochen ausgefallen, weshalb er noch kein Saisonspiel für die Blaugrana absolvieren konnte. Mit einem Sieg würde Barça zumindest zwischenzeitlich an Spitzenreiter Real Madrid vorbeiziehen. Die Königlichen können ihrerseits am Abend gegen RCD Mallorca nachlegen (21 Uhr).