Der SV Werder Bremen will in der laufenden Transferperiode keine Spieler verkaufen. „Nein, wir wollen grundsätzlich keinen Spieler abgeben und vor allem im Winter nicht“, stellt Sportchef Frank Baumann laut der ‚DeichStube‘ klar.

Die ‚Bild‘ hatte berichtet, dass Werder darüber nachdenkt, Innenverteidiger Milos Veljkovic abzugeben. Baumann dementiert diese Meldung entschieden: „Er ist ein wichtiger Spieler für uns. Das sieht man an seinen Einsatzzeiten. Und er wird auch in der Rückrunde ein wichtiger Spieler für uns bleiben.“