Eintracht Braunschweig befasst sich angeblich mit Marvin Stefaniak von Lokalrivale VfL Wolfsburg. Laut dem Online-Portal ‚regionalsport.de‘ kursieren in Vereinskreisen Gerüchte, der Zweitligist sei an einer Ausleihe im Winter interessiert. Mit dem VfL soll es bereits Verhandlungen gegeben haben.

Stefaniak war erst im Sommer für zwei Millionen Euro von Dynamo Dresden nach Wolfsburg gekommen, wartet aber noch auf seinen ersten Einsatz für die Profis. Dreimal kam der 22-jährige Außenbahnspieler für die Regionalliga-Vertretung der Wölfe zum Zug.