Barça-Legende Xavi hält große Stücke auf den FC Bayern München. Vier Spieler des deutschen Rekordmeisters hebt der mittlerweile 38-Jährige laut ‚Sport Bild‘ besonders hervor. Da wäre zum einen Javi Martínez: „Javi ist ein wichtiger Baustein, im defensiven Mittelfeld einer der besten Spieler in Europa. Er hätte es verdient, wieder in die spanische Nationalelf berufen zu werden. Er muss mit zur WM.“

Aber auch drei andere Bayern-Profis haben es Xavi angetan: „Thomas Müller, der immer irgendwie Tore macht, Robert Lewandowski. Und: Joshua Kimmich. Er versteht das Spiel und ist unglaublich variabel. Kimmich kann in der Abwehr spielen, aber genauso im zentralen Mittelfeld. Das wird auch seine Position der Zukunft sein, denn Kimmich will immer den Ball haben, er hat ein starkes Passspiel und Super-Spielverständnis. Pep Guardiola war sein großer Förderer – mehr muss man nicht wissen: Wenn Pep einen Spieler so sehr unterstützt, muss er ganz besonders stark sein.“