Marvin Plattenhardt war auf dem vergangenen Wintertransfermarkt ein gefragter Mann. Laut dem ‚kicker‘ zeigte Zenit St. Petersburg Interesse an einer Verpflichtung des Linksverteidigers. Hertha wies die Vorstöße des russischen Erstligisten jedoch rigoros ab.

Ob es im Sommer zu einem Abschied kommen wird, ist unklar. Sportlich gefragt ist Plattenhardt in den vergangenen Wochen nicht mehr. Letztmalig stand er Anfang Februar auf dem Platz. Derzeit hat ihm Maximilian Mittelstädt den Rang abgelaufen.