Regensburg: Seydel geht – Okoroji soll kommen

Aaron Seydel (24) kehrt zu Mainz 05 zurück und wird Jahn Regensburg nach einem Leihjahr wieder verlassen. Im Anschluss an eine schwierige Saison mit nur neun Einsätzen und einem Tor schaffte es der lange Stürmer nicht, sich festzuspielen. Die Regensburger verzichten auf die vereinbarte Kaufoption.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die zweite Bundesliga-Leihgabe Chima Okoroji (23) vom SC Freiburg soll laut ‚kicker‘ dagegen festverpflichtet werden. Für den jungen Linksverteidiger lief die Saison wesentlich besser: Er kam auf 34 Einsätze und sechs Torbeteiligungen.

Weitere Infos

Kommentare