Ajax schielt auf Weghorst-Schnäppchen

von Dominik Schneider - Quelle: The Telegraph
Wout Weghorst feiert seinen Treffer zum Sieg gegen Polen @Maxppp

Wout Weghorst könnte in den niederländischen Spitzenfußball zurückkehren. Wie der ‚Telegraph‘ berichtet, beschäftigt sich Ajax Amsterdam mit dem Nationalspieler vom FC Burnley. Da der 31-Jährige ins letzte Vertragsjahr mit den Clarets geht, hofft man bei Ajax auf einen akzeptablen Preis. Bei Weghorst wird damit gerechnet, dass er Burnley verlassen will, nachdem der Klub aus der Premier League abgestiegen ist.

Unter der Anzeige geht's weiter

Grundsätzlich sieht der Plan in Amsterdam vor, die Gehaltskosten zu reduzieren. Hierzu passen Gerüchte um Abgänge von Brian Brobbey (22), Steven Bergwijn (26) und Chuba Akpom (28). Bei potenziell zahlreichen Verkäufen von Offensivspielern müssten im Gegenzug natürlich neue Profis kommen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter