Top10 | Die besten Torjäger Europas

  • veröffentlicht am

Zum zweiten Mal in Folge bleibt Robert Lewandowski nach seiner Rekordserie in einem Bundesligaspiel ohne Torerfolg. Anders als Ciro Immobile, der den Polen als bester Torjäger in Europas Topligen ablöst.

Ciro Immobile präsentiert sich treffsicher
Ciro Immobile präsentiert sich treffsicher ©Maxppp

Ciro Immobile befindet sich womöglich in der Form seines Lebens. Gegen Udinese Calcio (3:0) schnürte der Mittelstürmer von Lazio Rom am Sonntag einen Doppelpack. Es waren die Saisontreffer 16 und 17 – nur 14 Spiele hat der Ex-Dortmunder dafür gebraucht.

Die Bundesliga ist im Ranking der besten Torjäger der europäischen Topligen gleich dreimal vertreten. Neben Robert Lewandowski (FC Bayern) und Timo Werner (RB Leipzig) ergattert sich der Düsseldorfer Rouwen Hennings einen Platz in der Top10. Gegen die TSG Hoffenheim erzielte der 32-jährige Bad Oldesloer seinen zehnten Saisontreffer.

Spieler Tore
1. Ciro Immobile (Lazio Rom) 17 in 14 Spielen
2. Robert Lewandowski (FC Bayern) 16 in 13 Spielen
3. Timo Werner (RB Leipzig) 13 in 13 Spielen
4. Jamie Vardy (Leicester City) 13 in 14 Spielen
5. Dieumerci Mbokani (Royal Antwerpen) 13 in 17 Spielen
6. Cyriel Dessers (Heracles Almelo) 11 in 15 Spielen
7. Artem Dzyuba (Zenit St. Petersburg) 10 in 9 Spielen
8. Donyell Malen (PSV Eindhoven) 10 in 12 Spielen
9. Rouwen Hennings (Fortuna Düsseldorf) 10 in 13 Spielen
9. Karim Benzema (Real Madrid) 10 in 13 Spielen
9. Tammy Abraham (FC Chelsea) 10 in 13 Spielen

Empfohlene Artikel

Kommentare