Neuer Stürmer kommt: Hoffenheim bedient sich in Frankreich

Die TSG Hoffenheim steht offenbar dich vor der Verpflichtung eines französischen Talents. Einem Medienbericht zufolge wechselt Georginio Rutter in den Kraichgau.

Georginio Rutter bei der U17-WM in Brasilien
Georginio Rutter bei der U17-WM in Brasilien ©Maxppp

Ein französisches Offensivjuwel schlägt seine Zelte bei der TSG Hoffenheim auf. Nach Informationen der ‚Bild‘ verpflichtet der Bundesligist den 18-jährigen Angreifer Georginio Rutter von Stade Rennes.

Unter der Anzeige geht's weiter

Offen sei noch der genaue Wechselzeitpunkt. Entweder kommt der U19-Nationalspieler für eine geringe Ablöse noch im Januar oder aber dann ein halbes Jahr später ablösefrei. Rutters Vertrag bei Rennes endet im Anschluss an diese Saison.

Der endgültige Durchbruch blieb dem schnellen Angreifer bislang versagt. 40 Ligue 1-Minuten verteilt auf vier Partien stehen bislang auf Rutters Konto. Den nächsten Schritt geht das Talent nun allem Anschein nach in der Bundesliga.

Weitere Infos

Kommentare