Barça: Adriano vor Türkei-Wechsel

Besiktas bastelt an einer Verpflichtung von Adriano. Wie der türkische Erstligist offiziell mitteilt, hat man diesbezüglich Verhandlungen mit dem FC Barcelona aufgenommen. Nachdem sich Ismail Köybasi kürzlich Lokalrivale Fenerbahce angeschlossen hatte, sind die ‚Schwarzen Adler‘ auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger.

Unter der Anzeige geht's weiter

In Katalonien spielt Adriano spätestens nach dem Transfer von Lucas Digne nur noch eine untergeordnete Rolle. Der 31-Jährige läuft seit 2010 für ‚Barça‘ auf. Am gesetzten Jordi Alba ist für den Brasilianer schon seit einiger Zeit kein Vorbeikommen möglich.

Weitere Infos

Kommentare