Amtlich: Dolberg wechselt nach Nizza

Sturmtalent Kasper Dolberg verlässt Ajax Amsterdam nach vier Jahren und schließt sich OGC Nizza an. Beim Klub von der Côte d’Azur unterschreibt der Däne einen langfristigen Vertrag. Wie Ajax verkündet, bezahlt Nizza 20,5 Millionen Euro für den 21-Jährigen, an dem auch die TSG Hoffenheim interessiert war.

Unter der Anzeige geht's weiter

Dolberg soll dem Team von Trainer Patrick Vieira mehr Torgefährlichkeit verleihen. Dass der Däne eine Offensive tragen kann, bewies er bei Ajax in der Saison 2016/17, als er mit 23 Treffern und acht Vorlagen seine bislang beste Saison spielte.

Weitere Infos

Kommentare