Real verkauft Baeza

Der 20-jährige Miguel Baeza wird Real Madrid wohl in Kürze verlassen. Wie ‚Libertad Digital‘ vermeldet, zieht es den offensiven Mittelfeldspieler zu Celta Vigo. Der Klub aus Nordspanien überweist drei Millionen Euro für 50 Prozent der Transferrechte.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bei den Königlichen spielte Baeza zuletzt in der zweiten Mannschaft und in der Youth League. Für Real Castilla stand er in der abgelaufenen Saison 26 Mal auf dem Platz. Dem Techniker gelangen neun Tore und vier Assists. In Vigo will Baeza nun den Durchbruch im Profibereich schaffen.

Weitere Infos

Kommentare