Hamsik wechselt nach Göteborg

Marek Hamsik während seiner Zeit in China
Marek Hamsik während seiner Zeit in China ©Maxppp

Marek Hamsik ist wieder zurück in Europa. Wie der schwedische Erstligist IFK Göteborg bekanntgibt, unterschreibt der Mittelfeldspieler einen Vertrag bis zum August diesen Jahres. Eine Ablöse kostet der 33-Jährige nicht, da sein Vertrag bei Dalian Professional vorab aufgelöst wurde.

Unter der Anzeige geht's weiter

Von 2007 bis 2019 war Hamsik für die SSC Neapel aktiv. Mit 520 Spielen ist er bis heute der Rekordspieler der Azzurri. Im Februar 2019 folgte dann der Wechsel ins Reich der Mitte. In 45 Partien für den Dalian Professional gelangen dem Irokesenträger fünf Tore und vier Vorlagen.

Weitere Infos

Kommentare