Augsburg buhlt um Stage

Nach dem 16-Millionen-Transfer von Ricardo Pepi hat der FC Augsburg noch nicht genug. Auch für das zentrale Mittelfeld soll Verstärkung kommen.

Jens Stage jubelt für Kopenhagen
Jens Stage jubelt für Kopenhagen ©Maxppp

Eigentlich wollte der FC Augsburg sein zentrales Mittelfeld mit Jens Cajuste (22) verstärken. Der Schwede entschied sich aber für einen Wechsel zu Stade Reims. Neues Objekt der Begierde ist nun Jens Stage vom FC Kopenhagen.

Unter der Anzeige geht's weiter

FT kann einen Bericht der dänischen Zeitung ‚B.T.‘ bestätigen, dem zufolge die Fuggerstädter ein Angebot in Höhe von 3,5 Millionen Euro abgegeben haben. Erfolgreich war der FCA mit dieser Offerte aber nicht. Denn eigentlich möchte Kopenhagen den bis 2024 gebundenen Rechtsfuß nicht abgeben. Stage ist absoluter Leistungsträger im Team.

Die Augsburger müssten ihr Angebot also noch einmal deutlich erhöhen, um beim dänischen Nationalspieler doch noch in diesem Monat den Zuschlag zu bekommen. Oder alternativ ein neues Objekt der Begierde finden.

Weitere Infos

Kommentare