Arminia: Voglsammer fällt aus

Arminia-Coach Uwe Neuhaus bejubelt den Aufstieg mit Andreas Voglsammer
Arminia-Coach Uwe Neuhaus bejubelt den Aufstieg mit Andreas Voglsammer ©Maxppp

Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld muss in den kommenden Wochen auf Andreas Voglsammer verzichten. Wie die Ostwestfalen mitteilen, hat sich der Angreifer beim Testspiel gegen den FC Preußen Espelkamp (5:0) einen Harriss am Mittelfuß zugezogen, muss aber nicht operiert werden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bereits in der Rückrunde der vergangenen Saison verpasste Voglsammer fünf Partien infolge eines Mittelfußbruchs. Zum Aufstieg der Arminia steuerte der 28-Jährige in 29 Einsätzen zwölf Tore und fünf Assists bei.

Weitere Infos

Kommentare