Paderborn schnappt sich Mehlem

Der SC Paderborn verpflichtet Marcel Mehlem von Royale Union Saint Gilloise. Dies verkündet der Zweitligist offiziell. Der 26-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag. Der defensive Mittelfeldspieler spielte seit 2018 in Belgien, war dort aber zuletzt nicht mehr gefragt. Für Mehlem fließt keine Ablöse, da sein Vertrag ausläuft.

Unter der Anzeige geht's weiter

Paderborns Geschäftsführer Sport Fabian Wohlgemuth sagt: „Marcel überzeugt mit hohem Engagement und aufopferungsvollem Einsatz auf dem Platz. Er kann seine Mitspieler mitreißen und starke Impulse gegen und mit dem Ball geben. Genau diese Tugenden werden wir in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga, die mit zahlreichen namhaften Vereinen gespickt ist, benötigen.“

Weitere Infos

Kommentare