Allegri zu Bayern? Capello rät ab

Fabio Capello hat seinem Landsmann Massimiliano Allegri von einem Engagement beim FC Bayern abgeraten. „Er würde gut zu Bayern München passen, obgleich ich nicht weiß, wie willkommen Italiener in Deutschland nach Ancelotti sind“, erklärt Capello gegenüber dem italienischen Sender ‚Radio Anch'io Sport‘ und empfiehlt: „England ist aufregend, dort könnte es gut für ihn laufen und die Premier League ist eine Meisterschaft, die einen bereichert. Wenn ich Allegri wäre, würde ich nach Manchester gehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Allegri ist nach dem Rauswurf von Niko Kovac einer der Kandidaten auf die vakante Trainerposition bei den Bayern. Als weitere Kandidaten werden Thomas Tuchel, Ralf Rangnick, Arsène Wenger und Roger Schmidt gehandelt. Erik ten Hag hat den Münchenern bereits abgesagt, da er Ajax Amsterdam während der Saison nicht verlassen möchte.

Weitere Infos

Kommentare