Köln: Lottner träumt vom Trainerjob

Für Dirk Lottner wäre der Trainerjob beim 1. FC Köln die Erfüllung eines Lebenstraums. Das verrät der aktuelle Trainer des 1. FC Saarbrücken vor dem Pokal-Duell der beiden Mannschaften (Dienstag, 18:30 Uhr) im ‚Express‘: „Ich denke, es ist legitim, als Kölner, der so lange für den FC gespielt hat, davon zu träumen, irgendwann in Köln in der Verantwortung als Cheftrainer zu stehen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Seit dreieinhalb Jahren steht Lottner, der für den FC in seiner Spielerkarriere 174 Spiele bestritten hat, in Saarbrücken unter Vertrag. Dort kämpft der 47-Jährige mit seiner Mannschaft um den Aufstieg in die dritte Liga. Derzeit ist Saarbrücken Tabellenführer der Regionalliga Südwest.

Weitere Infos

Kommentare