Polen teilt EM-Aufgebot mit

Robert Lewandowski trifft, wie er will
Robert Lewandowski trifft, wie er will ©Maxppp

Polen hat sein EM-Aufgebot bekanntgegeben. Wie der polnische Fußballverband bestätigt, steht mit Robert Lewandowski nur ein Bundesligaspieler im endgültigen 26-Mann-Kader. Mit Augsburgs Robert Gumny darf sich aber immerhin ein weiterer Spieler aus der Bundesliga noch Hoffnungen auf eine Teilnahme machen. Der Rechtsverteidiger hat es auf die Reservespielerliste geschafft, von der Spieler im Falle einer schweren Verletzung nachnominiert werden dürfen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Definitiv nicht dabei sein wird Krzysztof Piatek von Hertha BSC. Der 25-Jährige hatte zuvor bereits selber auf seinen Social-Media-Kanälen mitgeteilt, dass er wegen einer Sprunggelenksverletzung ausfallen wird. Das Nationalteam um Trainer Paulo Sousa startet am 14. Juni gegen die Slowakei in die Europameisterschaft.

Weitere Infos

Kommentare