Okojori von Freiburg nach Sandhausen

Der SV Sandhausen heißt den nächsten Neuzugang für die kommende Saison willkommen. Vom SC Freiburg wechselt Chima Okojori zum Zweitligisten. Zu den Vertragsmodalitäten gibt es keine offiziellen Informationen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Okojori war 2017 nach Freiburg gewechselt, konnte sich dort aber nie bei den Profis durchsetzen. In den vergangenen beiden Spielzeiten war der 24-jährige Linksverteidiger leihweise für Jahn Regensburg sowie den SC Paderborn aktiv.

Weitere Infos

Kommentare