Frankfurt-Interesse an Luan

Eintracht Frankfurt hat die Fühler nach dem brasilianischen Offensivspieler Luan von Grêmio Porto Alegre ausgestreckt. Wie ‚Globo Esporte‘ berichtet, ist der Bundesligist bereits an den 26-Jährigen herangetreten. Ein offizielles Angebot habe die Eintracht aber noch nicht abgegeben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Luan ist ein vielseitig einsetzbarer Rechtsfuß. Agieren kann der zweifache Nationalspieler sowohl hinter den Spitzen als auch auf den offensiven Außenbahnen. 15 Millionen Euro Ablöse stehen im Raum. Konkretisieren könnte sich die Personalie, wenn Ante Rebic auf der Zielgeraden des Transfermarkts noch verkauft werden sollte.

Weitere Infos

Kommentare