DFB-Team: Hofmann verletzt

Jonas Hofmann am Ball für Borussia Mönchengladbach
Jonas Hofmann am Ball für Borussia Mönchengladbach ©Maxppp

Jonas Hofmann hat sich beim gestrigen DFB-Mannschaftstraining am Knie verletzt. Das berichtete Pressesprecher Jens Grittner bei der heutigen virtuellen Pressekonferenz der deutschen Nationalmannschaft.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zurzeit befindet sich der Offensivspieler im DFB-Quartier und unterzieht sich einer Untersuchung. Ob und wie lange der 28-Jährige ausfällt, ist derzeit unklar – eine Diagnose steht zur Stunde aus. Auch über ein mögliches Turnier-Aus wird spekuliert.

Weitere Infos

Kommentare