Hertha BSC: Klünter wird operiert

Lukas Klünter im Trikot von Hertha BSC
Lukas Klünter im Trikot von Hertha BSC ©Maxppp

Hertha BSC muss vorerst ohne Lukas Klünter auskommen. Der Rechtsverteidiger fällt aufgrund einer Schulterverletzung, die eine Operation zur Folge hat, für mehrere Wochen aus. Der 25-Jährige zog sich die Verletzung in der Partie gegen den VfL Bochum (3:1) zu.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der laufenden Saison wurde Klünter dreimal für je eine halbe Stunde eingewechselt. Ein weiterer Einsatz wird in den nächsten Spielen nicht hinzukommen. Die genaue Ausfallzeit wurde von den Berlinern bislang nicht kommuniziert.

Weitere Infos

Kommentare