Fester Transfer: Odriozola zurückhaltend

Álvaro Odriozola will seine Zukunft noch nicht dem FC Bayern verschreiben. Bei seiner Vorstellung danach gefragt, ob er länger als nur ein halbes Jahr in München bleiben möchte, antwortet der Leihspieler von Real Madrid zurückhaltend: „Ich lebe in der Gegenwart, was zählt, ist heute. Heute bin ich Spieler vom FC Bayern. Deswegen konzentriere ich mich nur darauf, ich will alles geben für diesen Verein. Im Fußball kann alles schnell gehen, man weiß nie, wo man in einer bestimmten Zeit ist. Ich konzentriere mich aber nur auf die Gegenwart.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Bayern machten am heutigen Mittwoch die halbjährige Leihe des Rechtsverteidigers fix. Dass noch weitere Neuzugänge an der Säbener Straße aufschlagen, will Sportdirektor Hasan Salihamidzic nicht ausschließen: „So lange der Transfermarkt offen ist, lässt sich der FC Bayern alle Optionen offen. Wir sind aber froh, dass wir nun Álvaro präsentieren können.“ Ein Abgang von Jérôme Boateng, der München gerne verlassen möchte, sei „momentan kein Thema“.

Weitere Infos

Kommentare