BVB: Auch Moukoko mit Faserriss

Youssoufa Moukoko spielt für Borussia Dortmund
Youssoufa Moukoko spielt für Borussia Dortmund ©Maxppp

Borussia Dortmund wird am kommenden Samstag gegen Mainz 05 (15:30 Uhr) auf Youssoufa Moukoko (16) verzichten müssen. Wie die ‚Ruhr Nachrichten‘ melden, hat sich das Stürmertalent bei der deutschen U21 einen Faserriss zugezogen und kann wie Linksverteidiger Raphaël Guerreiro (27), der mit gleicher Verletzung ausfällt, nicht auflaufen. Zunächst herrschte Unklarheit über Moukokos Blessur.

Unter der Anzeige geht's weiter

Hoffnung auf einen Einsatz besteht laut ‚Ruhr Nachrichten‘ noch bei Mittelfeldspieler Mo Dahoud (25, Innenbanddehnung), Offensivkraft Giovanni Reyna (18, Faserriss) und Innenverteidiger Manuel Akanji (26, Adduktorenverletzung). Letztgenannter soll am morgigen Dienstag untersucht werden. Bei Dahoud und Reyna sei es ein „Wettlauf gegen die Zeit“.

Weitere Infos

Kommentare