Bericht: Kramer wird neuer Arminia-Trainer

Das Geheimnis, wer bei Arminia Bielefeld auf Trainer Uwe Neuhaus folgt, scheint gelüftet. Frank Kramer soll der Auserwählte sein.

Frank Kramer soll neuer Arminia-Chefcoach werden
Frank Kramer soll neuer Arminia-Chefcoach werden ©Maxppp

Uwe Neuhaus muss seine Sachen packen, noch am heutigen Montag wird die offizielle Bestätigung seitens Arminia Bielefeld erwartet. Die Nachfolge des DSC-Trainers wird offenbar Frank Kramer antreten. Das berichtet die ‚Neue Westfälische‘.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 48-Jährige soll am morgigen Dienstag seine erste Trainingseinheit beim Tabellen-16. leiten. Kramer ist seit Sommer 2020 vereinslos, war zuletzt als Nachwuchschef und U19-Coach bei RB Salzburg im Amt.

In Deutschland hatte Kramer einst Fortuna Düsseldorf (2015), Greuther Fürth (2013 bis 2015) und interimsweise die TSG Hoffenheim (2012) betreut. Zudem war er von 2016 bis 2019 als Junioren-Trainer für den DFB tätig. Nun soll Kramer die Bielefelder vor dem direkten Wiederabstieg in die zweite Liga bewahren.

UPDATE 20:04 Uhr: ‚Sky‘ meldet nun, dass Kramer am morgigen Dienstag offiziell vorgestellt werden soll.

Weitere Infos

Kommentare