Glasner-Klausel länger gültig

Oliver Glasner ist Trainer des VfL Wolfsburg
Oliver Glasner ist Trainer des VfL Wolfsburg ©Maxppp

Oliver Glasner vom VfL Wolfsburg muss keine zeitnahe Entscheidung über seine Zukunft treffen. Nach Informationen des ‚Sportbuzzer‘ ist seine Ausstiegsklausel, die bei rund fünf Millionen Euro liegt, länger als bis zum 1. Mai gültig.

Unter der Anzeige geht's weiter

Interesse an Glasner bekundet vor allem RB Salzburg. Ins Spiel gebracht wurde der 46-Jährige kürzlich auch bei Eintracht Frankfurt als möglicher Nachfolger für Adi Hütter (Borussia Mönchengladbach). Nach FT-Informationen ist Glasner zudem einer von mehreren Namen auf der vorläufigen Shortlist des FC Bayern.

Weitere Infos

Kommentare