Medien: Rebbe zurückgetreten

Olaf Rebbe war zwischen 2013 und 2018 beim VfL Wolfsburg
Olaf Rebbe war zwischen 2013 und 2018 beim VfL Wolfsburg ©Maxppp

Olaf Rebbe quittiert offenbar seinen Dienst bei PAOK Saloniki. Laut ‚Sportime‘ ist der 42-Jährige beim griechischen Erstligisten von seinem Posten als Sportdirektor zurückgetreten. Rebbe hatte vor knapp zwei Jahren einen Vertrag bis 2022 bei PAOK unterschrieben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Hintergrund des Rücktritts ist wohl das Werben aus Nürnberg. Der Zweitligist um Sportvorstand Dieter Hecking will den Ex-Wolfsburger als neuen Sportdirektor an Bord holen.

Weitere Infos

Kommentare